Wie kann ich mein Superrollo ZB60 in WLan verbinden?

  • Hallo zusammen,

    ich habe bei mir schon einiges umgesetzt, habe einen ewelink-RF-Hub der meine Leinwand steuert, und eine Alarmanlage, aber die Supperrollo ZB60 Funksteuerung bekomme ich nicht eingerichtet. Jetzt habe ich mir einen gekauft in der Hoffnung, dass der schafft, was der ewelink nicht geschafft hat, aber geht auch nicht. Ich habe zwar auch eine Homematic CCU3, aber da habe ich schon länger aufgegeben. Bleibt die Frage, ob hier jemand es geschafft hat diesen speziellen Rollladenwickler mit Funksteuerung irgendwie einzubinden und mit welcher Hardware das geklappt hat.... möglichst ohne Löten und Umbau, das ist für mich dann doch zu heftig. Ich muss nur schauen, ob ich den zurück schicke oder ob es da vielleicht einen Trick gibt, den ich nur nicht kenne.

    LG Thomas

  • Hast du ein Ahnung, was für ein Protokoll die Fernbedienung sendet ? Wenn es ein sogenannter rolling-code ist hast du (mit Bordmitteln)keine Chance. Aber nach dem, was ich so gegoogelt habe, war nicht die Rede davon.

    So wie ich das sehe, ist der ewelink-RF-Hub das gleiche wie die mir bekannte sonoff-Bridge. https://tasmota.github.io/docs/devices/Sonoff-RF-Bridge-433/

    Geht an der eine Led an, wenn du mit der ZB60 FB sendest ?

    Hast du Zugriff auf ein Oszilloscope ?

  • Hallo geschild,

    Ja, es ist die Sonoff-Bridge. Wenn ich versuche die Fernbedienung bzw. die Taste anzulernen, dann blinkt natürlich die rote LED, weil sie im an lern Modus ist, aber sie erkennt die Eingabe nicht.

    Ich befürchte, es liegt an der Art der Fernbedienung. Diese hat nämlich 5 Tasten. Hoch, Runter, Stopp und dann eben "Links" und "Rechts", damit schaltet man die Modi durch, da man 3 verschiedene Rollo's oder alle zusammen damit steuern kann. Ich habe jetzt versucht entweder einzelne Rollos oder alle zusammen ein zu speicher, aber er nimmt die Eingabe entweder gar nicht erst an. Oder er nimmt irgendwas an, aber es passiert nichts beim Auslösen, außer, dass die LED an der Bridge kurz aufleuchtet.

    Und nein, ich habe keinen Zugriff auf ein Oszilloskop.

    LG Thomas

  • Ich habe die bridge noch nie im "ewelink-modus" verwendet, nur geflasht mit tasmota, siehe link in meiner ersten Antwort. Hast du die Möglichkeit tasmota zu flashen ? Aber Achtung, danach ist sie für ewelink unbrauchbar.

    Um ewiges Hin- und Herschreiben zu vermeiden, biete ich dir an, mich über gerd55schild@gmail.com zu kontaktieren. Per Email könnten wir dann Telefonnumern oder skypeAdressen austauschen.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!